Singlebörsen und Online-Dating

Viele Singles begeben sich immer öfter auf die Suche nach dem perfekten Partner auf Online-Dating Plattformen wie Parship, ElitePartner, eDarling, Friendscout24 oder Neu.de. Dieser neue Trend der Partnersuche im Internet, führt dazu, dass Singlebörsen einen enorm starken Zulauf an neuen Mitgliedern haben. Bei Parship melden sich zum Beispiel pro Woche mehr als 24.000 neue Mitglieder an. Dadurch wächst die Community und die Chancen seinen Traumpartner zu finden steigen natürlich mit jedem neuen Mitglied. Denn je mehr Singles angemeldet sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der perfekte Partner unter diesen Mitgliedern ist. Doch die Online-Partnersuche ist noch immer bei vielen Menschen eine Art „Tabu-Thema“ über das sie nicht so gerne mit anderen Freunden sprechen.

Liebe

Tabu-Thema Online-Dating

Bei vielen Menschen ist die Online-Partnersuche immer noch kein Alltagsthema. Viele fühlen sich von anderen Menschen in einer gewissen verachtet, da sie denken, dass sie nicht in der Lage sind auf „normalem“ Wege jemanden kennenzulernen. Doch Dating per Smartphone App oder über das Internet wird in den kommenden Jahren immer populärer werden und da die Jugend heutzutage fast nur noch auf Tinder online ist, ist das Online-Dating ganz normal. In ein paar Jahren wird sich das Denken über die Online-Partnersuche grundlegenden verändern. Die beste Singlebörse in Deutschland ist ElitePartner, sie ist auch gleichzeitig einer der größten. Mit mehr als 3 Millionen Mitgliedern hat ElitePartner sehr viele Singles die auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sind. Dabei ist die Mitgliedschaft bei ElitePartner nicht für jeden möglich, denn ElitePartner legt Wert auf eine niveauvolle Mitgliedschaft. Viele kennen die Werbung mit der Aussage „Für Akademiker und Singles mit Niveau“. Somit kann es sein, dass man bei ElitePartner nach dem Ausfüllen des Persönlichkeitstest trotzdem nicht zugelassen wird, weil man nicht in die Zielgruppe von ElitePartner passt.

Deutschlands beste Singlebörsen

Die besten Singlebörsen in Deutschland sind die drei großen:

  1. ElitePartner
  2. Parship
  3. eDarling

Parship ist dabei aktueller Testsieger der Stiftung Warentest und wurde explizit für seinen tollen Service und die hohe Anzahl an aktiven Mitgliedern ausgezeichnet. Dazu kommt eine Auszeichnung und Zertifizierung durch den TÜV Süd für seine Datensicherheit und Kundenservice. Parship hat nach eigenen Angaben eine Erfolgsquote von über 35%. Das bedeutet, dass sich jeder dritte nach Ablauf seiner Premiummitgliedschaft bei Parship verliebt hat. Mit über 5 Millionen Mitgliedern ist Parship neben ElitePartner auch die größte Partnervermittlung in Deutschland.

eDarling hat im Gegensatz zu ElitePartner keine spezielle Zielgruppe die für die Plattform vorgesehen ist. Bei eDarling kann sich jeder anmelden und wird auch zugelassen. Somit gibt es bei eDarling eine sehr große Chance einen neuen Partner aus allen unterschiedlichen Bevölkerungsschichten zu finden. Was eDarling zusätzlich auszeichnet sind die moderaten Mitgliedsbeiträge, welche sich im mittleren Preissegment befinden. Damit kann man eDarling auch als Volkswagen der Singlebörsen bezeichnen, da hier für jeden ein passender Partner gefunden werden kann.

Dating News

No spam guarantee.